Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Die BDN Neujahrstagung in Sankelmark

Die BDN Neujahrstagung findet immer Mitte Januar statt. Der genaue Termin ist im aktuellen Terminkalender ersichtlich.

Traditionell wird diese Tagung in Schleswig-Holstein in der Akademie des Deutschen Grenzvereins veranstaltet. Allerdings bildet der Jahresempfang des Deutschen Grenzvereins, der stets am Vorabend der Tagung stattfindet, den festlichen Rahmen, in dem die Tagungsteilnehmer aus Nordschleswig mit Vertretern aus Schleswig-Holstein und vor allem der Kreise, Städte und Gemeinden des Landesteils Schleswig zusammentreffen.

Bei der Tagung kommen zunächst Politiker aus Berlin und Kopenhagen zu Wort, die zentrale politische Entwicklungen ihrer Länder zur Diskussion stellen, in einem zweiten Tagungsteil werden spezifische Arbeitsfelder der deutschen Volksgruppe diskutiert. Während der Tagung gestalten üblicherweise nordschleswigsche Künstler eine Ausstellung in der Akademie, und ein Kulturprogramm ist offen für Gäste über den Kreis der Tagungsteilnehmer hinaus.

Alle hier dargestellten Veranstaltungen zielen darauf, die deutsche Volksgruppe in Nordschleswig als einen gesellschaftlichen und politischen Akteur im Kreise seiner dänischen und deutschen Nachbarn zu präsentieren, zugleich sind es aber auch Veranstaltungen, die im hohen Maße dem Zusammenhalt einer kleinen, aber lebendigen und selbstbewussten deutschen Gemeinschaft in Nordschleswig fördern und nach außen darstellen.

Als Bespiele hier die Programme der letzten Tagung: