Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Stellenausschreibung: Parteisekretär

02.Dezember 2015

Wir suchen für den Maschinenraum der Schleswigschen Partei einen Parteisekretär.

 


Wichtigste Arbeitsaufgaben sind:



  • Politische Kommunikation & Koordinierung.

  • Ausarbeitung von Analysen und Entwurf von politischen Strategien.

  • Planung- und Durchführung von Wahlkampfaktivitäten.

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben und politische Zuarbeit für den Vorsitzenden, Mandatsträger und politische Gremien.


Der/die ideale KandidatIN erfüllt folgendes:



  • Kann strategisch und politisch denken und besitzt hervorragende analytische Fähigkeiten.

  • Kennt das politische System - gerne aus direkter Erfahrung.

  • Hat eine Ausbildung auf Bachelor- oder Masterniveau.

  • Hat eine breite Berufserfahrung – gerne auch aus dem Bereich der politischen Kommunikation.

  • Hat Erfahrung mit Kommunikation durch die neuen Medien und beherrscht die traditionellen mittels Anzeigen, Leserbriefen und Pressemitteilungen.

  • Kann koordinieren, Zusammenhänge schaffen und den Überblick behalten.

  • Hat die Fähigkeit zu organisieren und zu planen.

  • Kann selbständig und zielgerichtet arbeiten und Arbeitsaufgaben termingerecht lösen.

  • Beherrscht die englische Sprache.

  • Verfolgt das politische Geschehen im deutsch-dänischen Grenzland.

  • Hat Führerschein und Auto.

  • Kann im Team arbeiten und hat bzw. kann ein Netzwerk aufbauen.

  • Ist loyal und engagiert.


 Unabdingbare Voraussetzungen sind:



  • Wohnsitz bzw. Wohnsitznahme in Nordschleswig.

  • Beherrschung der deutschen und dänischen Sprache schriftlich wie mündlich.

  • Eingehende Kenntnisse der deutschen Minderheit.

  • Die Möglichkeit nach Bedarf auch abends und an Wochenenden zu arbeiten.


 


Auskünfte erteilen BDN Generalsekretär Uwe Jessen, +45 73 62 91 01 und SP Vorsitzender Carsten Leth Schmidt, +45 24 65 79 16.


 


Bewerbungen bis spätestens zum 4. Januar 2016 9.00 Uhr ausschließlich per Mail an jessen@bdn.dk.


 


Bewerbungsgespräche finden am Donnerstag, den 21. Januar zwischen 9.00 und 15.00 Uhr statt.


 




 


Die Schleswigsche Partei ist die einzige Regionalpartei in Dänemark. Sie setzt voll und ganz auf Nordschleswig, auf die Sprache, auf die Kultur und auf den Landesteil. Als unabhängige und pragmatische Partei der Mitte - frei von übergeordneten Bindungen und Ideologien – arbeitet sie für Zusammenarbeit: parteiübergreifend in den Kommunen, für Nordschleswig zwischen den Kommunen und grenzüberschreitend für Europa. www.schleswigsche-partei.dk.