Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Bundesverdienstkreuz für Philipp Iwersen

12.August 2015

Der deutsche Botschafter Krumrei verlieh am 12. August im Namen von Bundespräsident Gauck Philipp Iwersen das Bundesverdienstkreuz. (Foto von der Verleihung im Haus Nordschleswig)

Botschafter Krumrei betonte dabei Iwersens vorbildliche Funktion als Brückenbauer im Grenzland und sein starkes ehrenamtliches Engagement für die deutsche Minderheit.
BDN Hauptvorsitzender Hinrich Jürgensen lobte Philipp Iwersen für sein langjähriges Engagement und hob hervor: „Die letzte Zeit hast du dich vor allem für die deutschen Büchereien eingesetzt. Du hast dabei im Hauptvorstand durchaus immer deine Sache vertreten, dabei aber nie die Gesamtinteressen der Minderheit aus den Augen verloren.“
Philipp Iwersen war unter anderem von 1986 bis 1993 stellvertretender Hauptvorsitzender des Bundes Deutscher Nordschleswiger.