Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

EUROPEADA 2020: Berge oder Meere?

10.Mai 2017

Berge gegen Meere: Kärnten gegen das deutsch-dänische Grenzland. So könnte man den fairen Wettstreit um die Austragung der EUROPEADA 2020 – der Fußball Europameisterschaft der Minderheiten – betiteln. Die FUEN - Federal Union of European Nationalities – entscheidet auf ihrem Kongress in Rumänien am 20. Mai, wer den Zuschlag erhält.

Die vier Minderheiten in der Region Sønderjylland-Schleswig setzen auf:



  • - ein Fußballfest, welches das 1920-2020-Jubiläum gebührend feiert.

  • - 7 Hotspots, an denen gespielt, gelebt und gefeiert wird und so der interkulturelle Austausch maximal gefördert werden kann.

  • - einzigartige Natur mit zwei Meeren und flachem Land.

  • - regionale und ökologische Produkte fürs Catering.

  • - geballte kulturelle und sprachliche Vielfalt - 2 Länder, 4 Minderheiten, 6 Sprachen, 1 Region.


Die Bewerbungen: www.europeada.eu/de.