Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Projektmitarbeiter/in für Soziale Medien

30.Dezember 2021

 

Das deutsche Generalsekretariat, die Geschäftsstelle des BDN sucht eine(n) Mitarbeiter/in, um die Präsenz der deutschen Minderheit in den sozialen Medien zu stärken. Dabei geht es um die Vermittlung von Geschichten aus allen Verbänden der Minderheit mit Schwerpunkt auf den BDN als Dachorganisation sowie politische Vermittlung für die Schleswigsche Partei.

 

Dein Hintergrund:

  • Du bist mit sozialen Medien aufgewachsen und weißt, worauf es ankommt, um bei Facebook, Instagram und Co. möglichst viele Menschen zu erreichen – und dabei glaubwürdig zu bleiben.
  • Du kannst schnell kurze Videos zusammenstellen, aber es macht dir auch Spaß längere Videos zu entwickeln, zu schneiden und zu bearbeiten.
  • Du weißt, wie auf sozialen Medien Anzeigen zurechtgelegt und zielgruppengerichtet aktiviert werden.
  • Du hast eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Mediengestaltung, Grafik, Journalismus bzw. etwas Vergleichbarem abgeschlossen oder hast anderweitig professionelle Erfahrungen in diesen Bereichen gesammelt.
  • Es macht dir Spaß dein Wissen anderen zu vermitteln, zum Beispiel in Videoworkshops und Schulungen.
  • Du kannst selbstständig arbeiten dich aber auch in ein Team einfügen.
  • Du wohnst in Nordschleswig bzw. bist bereit hierhin umzuziehen.
  • Du bist flexibel, was Arbeitszeiten betrifft, hast einen Führerschein und gute Kenntnisse der deutschen und dänischen Sprache – schriftlich wie mündlich.

 

Unser Angebot:

  • Eine 3-jährige Stelle mit Möglichkeit auf Verlängerung.
  • Vollzeitstelle, wobei Teilzeitarbeit verhandelbar ist.
  • Eine technisch hochwertige Ausstattung zur Foto- und Videoproduktion.
  • Gute Arbeitsbedingungen und nette Kollegen.

 

Bewerbung und weitere Informationen:

  • Bewerbung mit Kontaktdaten Lebenslauf und einem 1-minütigen Bewerbungsvideo bis zum 9. Februar 9.00 Uhr an jessen@bdn.dk.
  • Fragen beantwortet Generalsekretär Uwe Jessen, +45 40 33 12 70 oder Kommunikationschef Harro Hallmann, +45 30 66 75 99.
  • Bewerbungsgespräche finden am Freitag, dem 11. Februar vormittags statt.
  • Stellenantritt: ehestmöglich und spätestens 1. April 2022.