Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Stellenausschreibung: Kommunikation, Projekte und SoMe

29.Juni 2022

Das Deutsche Generalsekretariat, die Geschäftsstelle des BDN, sucht zwei Mitarbeiter/innen, um die Kommunikation der deutschen Minderheit zu stärken. Dabei geht es sowohl um die Präsenz in den sozialen Medien als auch um interne Kommunikation sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, beide Stellen gleichzeitig auszuschreiben, um den Bewerbern die Möglichkeit zu geben, die Aufgaben auszuwählen, mit denen sie sich am liebsten beschäftigen möchten.

 

Aufgaben

  • Laufende Produktion von kurzen Videos und Posts für Facebook und evtl. andere Soziale Medien.
  • Produktion von längeren Videos über die Minderheit.
  • Steuern von Anzeigenkampagnen in den Sozialen Medien.
  • Vermittlung von politischen Inhalten.
  • Pflege und Weiterentwicklung des Internetauftrittes.
  • Projektleitung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation.
  • Entwicklung von Informationsmaterial.
  • Pressekontakt.
  • Redaktion von Texten.
  • Strategische Kommunikationsplanung.

 

Dein Hintergrund:

  • Du bist vertraut mit sozialen Medien und weißt, worauf es ankommt, um bei Facebook, Instagram und Co. möglichst viele Menschen zu erreichen – und dabei glaubwürdig zu bleiben.
  • Du erkennst die guten Geschichten und kannst diese vermitteln.
  • Es macht dir Spaß dein Wissen anderen zu vermitteln - zum Beispiel in Videoworkshops und Schulungen.
  • Du kannst selbstständig arbeiten dich aber auch in ein Team einfügen.
  • Du wohnst in Nordschleswig bzw. bist bereit hierhin zu ziehen.
  • Du bist flexibel, was Arbeitszeiten betrifft und hast einen Führerschein
  • Du beherrschst die deutsche sowie die dänische Sprache – schriftlich wie mündlich.

 

Bewerbung und weitere Informationen:

  • Bewerbung mit Kontaktdaten, Lebenslauf und den gewünschten Aufgaben bis zum 5. August an jessen@bdn.dk.
  • Fragen beantwortet Generalsekretär Uwe Jessen, +45 40 33 12 70 oder Kommunikationschef Harro Hallmann, +45 30 66 75 99.
  • Bewerbungsgespräche finden am Dienstag, dem 16. August in Apenrade statt, eine eventuelle zweite Runde am Montag, dem 22. August 2022.
  • Stellenantritt: 1. September oder so bald wie möglich.