Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Alle herzlich willkommen zum Knivsbergfest der deutschen Nordschleswiger, 23. Juni 2018

Knivsberg  /  23.Juni 2018

Am Sonnabend, dem 23. Juni findet das traditionelle Knivsbergfest statt. Das Fest gibt es seit 1894. Was damals deutsch-nationale Manifestation war, ist heute ein fröhliches Familienfest der deutschen Nordschleswiger, bei dem immer auch viele Gäste aus Schleswig-Holstein und Dänemark dabei sind.


Erwartet werden zum dem vielfältigen Programm rund 3.000 Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Das Knivsbergfest ist das traditionelle Familienfest der deutschen Minderheit und eine bunte Mischung aus offizielle Veranstaltungen - wie dem Empfang oder der Gedenkfeier und lockeren Programmpunkten wie Kulturprogramm, Familien-Schnitzeljagd und Spielwiese. Hinzu kommen Turniere: Handball, Fußball und – in diesem Jahr neu – auch Faustball. Ebenfalls neu ist die Open-Air-Bühne auf der von 10.30 bis 14.30 Uhr verschiedene Bands auftreten werden.


Höhepunkt ist das Muldenfest mit Siegerehrungen, Musik, Tanz, Unterhaltung sowie der Festrede, die in diesem Jahr vom Vorsitzenden der politischen Jugendorganisation der deutschen Minderheit, Tobias Klindt, gehalten wird.


Krönender Abschluss ist ein Minderheiten-Länderspiel um 16.30 Uhr, der Biergarten ab 16.00 Uhr und das Public Viewing des WM Spiels Deutschland-Schweden ab 20.00 Uhr.


Informationen zu den einzelnen Programmpunkten.