Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Nordschleswig-Gremium tagt in Kopenhagen

14.November 2018

Das Nordschleswig-Gremium besucht am 14. und 15. November Kopenhagen. Zu den Programmpunkten gehört ein Austausch über 2020-Projekte, ein Empfan beim deutschen Botschafter, sowie treffen mit der Präsidentin des Folketings, Pia Kjærsgaard, sowie der Vorsitzenden des dänischen Kontaktausschusses, Kulturministerin Mette Bock (Foto: Landtagsdirektor Schliesky, Botschafter Meitzner, Landtagspräsident Schliesky, Kulturministerin Mette Bock und BDN Hauptvorsitzender Hinrich Jürgensen).

Die eigentliche Gremiumssitzung findet am 15. November statt.

Das Nordschleswig-Gremium ist ein Kontaktausschuss, der sich mit den Belangen der deutschen Nordschleswiger beschäftigt. Ihm gehören neben Minderheitenvertretern Mitglieder aller Fraktionen des Schleswig-Holsteinischen Landtages und des Bundestages an. Der Landtagspräsident ist Vorsitzender.