Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Schleswigsche Gespräche - deutsch-dänische Begegnungen

Flensburg, Vortragssaal der Stadtbücherei, Flensburg-Galerie  /  25.November 2019 19:30

Olaf Jessen: Vor 170 Jahren - Das Gefecht von Eckernförde (1849), Schleswig-Holsteinische Bewegung und deutsche Nationalidee

Eine Sensation: Vor 170 Jahren, am Gründonnerstag 1849, besiegte die Besatzung von zwei Feldschanzen ein dänisches Geschwader. Das Gefecht in der Bucht von Eckernförde war das Ereignis der „Schleswig-Holsteinischen Erhebung“. Es endete mit einem Knalleffekt: Das Linienschiff „Christian VIII.“ explodierte. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht in Europa. Rasch wurde der „Tag von Eckernförde“ zu einem Erinnerungsort, der die deutsche Nationalidee prägte.