Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Stellenausschreibung (Ehrenamt):

02.August 2021

Beauftragte/r des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge für Nordschleswig

Beauftragte/r des Volksbundes für Nordschleswig (Ehrenamt)

Der BDN sucht einen ehrenamtlichen Mitarbeiter (m/w) für die Betreuung der historischen Gräber in Nordschleswig. Dies geschieht im Auftrage des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Landesverband Schleswig-Holstein.

 

Aufgaben:

  • Ansprechpartner für Mitglieder/Spender in Nordschleswig
  • Ansprechpartner für den Landesverband in Angelegenheiten, die Nordschleswig betreffen
  • Jährliche Information der Mitglieder/Spender (mit Aufforderung zur Zahlung des Mitgliedsbeitrages)
  • Verwaltung des Kontos für Zahlungen (Beiträge/Spenden) der Mitglieder/Spender und jährliche Weiterleitung an den Landesverband
  • Vertretung für Nordschleswig in den Gremien des Landesverbandes (Landesvertretertag, Tagung der Kreisgeschäftsführer/innen)
  • Betreuung der „historischen Gräber“ in Nordschleswig
  • Verwaltung und Abrechnung der durch die deutsche Botschaft dafür bereitgestellten Mittel
  • Anweisung von Erstattungen an Friedhöfe/Einzelpersonen für die Pflege
  • Festlegung, Beauftragung, Abwicklung von Instandsetzungsmaßnahmen im Rahmen der verfügbaren Mittel

 

Rahmenbedingungen

  • Erstattung aller anfallenden Kosten incl. Fahrtkosten (entweder durch den Landesverband oder direkt aus den Mitteln für die Betreuung der historischen Gräber)
  • Pauschale Aufwandsentschädigung im Rahmen der deutschen „Ehrenamtspauschale“ in Höhe von 60€/Monat

 

Option (wenn gewollt)

  • Zusätzliche Wahrnehmung von Aufgaben im Rahmen der Betreuung von Kriegsgräberstätten in ganz Dänemark für die Bundesgeschäftsstelle des Volksbundes (Gräberdienst), z.B. Übersetzungen, Absprachen mit Friedhofsträgern, Begleitung des Länderreferenten bei Reisen zu den Kriegsgräberstätten
  • Hierfür wurde bisher eine pauschale monatliche Aufwandsentschädigung von 200€/Monat gezahlt (damit waren dann auch die oben genannten Aufgaben mit abgegolten)

 

Ansprechpartner bei Fragen:

  • Hans Christian Kier (bisheriger Beauftragter) ,Ulriksallé 63, 6270 Tondern, + 45 29 82 34 25
  • Frank Niemanns, Landesgeschäftsführer Schleswig-Holstein, +49 431 9066191, frank.niemanns@volksbund.de