Willkommen beim Bund Deutscher Nordschleswiger

Aktuelle BDN Veranstaltungen

Überregional

Übersicht über alle überregionalen Veranstaltungen des BDN.

Nordschleswigwappen 600
<< Juli 2021 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Poetry Slam Projekt FREIHEIT

Bildungsstätte Knivsberg, Spejdergården Tydal  /  Bund Deutscher Nordschleswiger, Sydslesvigsk Forening  /  28.September 2021 - 30.September 2021

Dt.-dän. Poetry Slam Projekt für 4. Klassen

Hintergrund:
In der Hoffnung, dass wir uns bald über andere Dinge als Corona Gedanken machen dürfen, möchten wir in diesem Projekt Kinder zu Wort und Schrift kommen lassen – und zwar zum Thema Freiheit. Das Projekt soll im kreativen Sinne darstellen, was die jüngsten Schüler/innen mit dem Begriff Freiheit verbinden und welche Wichtigkeit Freiheit im Leben der Kinder einnimmt. Wir wollen dies durch die Kunst der Literatur erreichen.
Konzept:
An den ersten beiden Projekttagen arbeiten die Schüler/innen in Schreibworkshops spielerisch-pädagogisch mit dem Thema Freiheit. Angeleitet werden die Kinder von deutschen und dänischen Profi-Poetry Slammer/innen. Die daraus resultierenden Erzählungen und Texte werden am dritten Projekttag von den Slammer/innen und/oder Schüler/innen bei einer gemeinsamen Veranstaltung präsentiert.
Umfang:
Insgesamt sollen 4 Schulklassen á ca. 20-25 Kindern (Klassenstufe 4) am Projekt teilnehmen. Es werden 2 Gruppen mit jeweils einer Klasse aus D und einer aus DK gebildet. Gruppe 1 trifft sich an beiden Tagen im Spejdergården Tydal, Gruppe 2 in der Bildungsstätte Knivsberg. Die jeweils 40-50 Kinder werden natürlich vor Ort nochmals in kleinere Gruppen eingeteilt und auch gemischt, damit das grenzüberschreitende Kennenlernen und das Erleben von evtl. anderen Ansichten und Sprachen gefördert wird. An jedem Ort werden 4 Poetry Slammer/innen (2 deutsche, 2 dänische) die Gruppen anleiten. Somit entstehen keine Sprachbarrieren.

Dieses Projekt wird gefördert mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland.